Mädchensprechstunde

Home » Leistungen » Mädchensprechstunde

Die Mädchensprechstunde ist speziell für junge Mädchen und Frauen gedacht,
die noch keine Erfahrungen mit dem Besuch beim Frauenarzt haben.

Was passiert beim Frauenarzt?
Im Rahmen der Mädchensprechstunde nehmen wir uns viel Zeit für Deine Fragen rund um die körperliche Entwicklung, die Regelblutung, Sexualität und Verhütung.
Du hast die Möglichkeit, Dir eine Frauenarztpraxis in aller Ruhe anzugucken. Eine Untersuchung ist dabei nicht unbedingt nötig, kann aber, wenn Du das möchtest, durchgeführt werden.
Overnewsed and underinformed?

„Meine Periode ist unregelmäßig.“
„Ich habe immer starke Schmerzen während meiner Periode, ist das normal?“
„Ich habe Hautprobleme, wie werde ich die wieder los?“
„Was muss ich vor dem „ersten Mal“ bedenken?“

Trotz unzähliger Informationen, ist es nicht einfach, verlässliche Erklärungen zu bekommen. Dabei ist wichtig, sich nicht mit Behauptungen oder Halbwahrheiten zufrieden zu geben. Du hast die Möglichkeit, uns in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen, Dich zu informieren und Fragen zu stellen, um durch neutrale Informationen Ordnung in Deinem veränderten Körper zu schaffen. Dieses Wissen ist die Basis einer stabilen Grundsicherheit im Körper.

Alles was wir besprechen unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht und wird nicht weiter erzählt. Wenn Du noch etwas unsicher bist, kannst Du auch gerne eine Freundin, Deinen Freund oder Deine Mutter mitbringen.

Nutzen Sie unseren Online-Service zur Rezeptbestellung: